Infos zur Studie


Was ist Aumio?

Aumio ist ein Online-Achtsamkeitskurs für Kinder, welcher bequem von zu Hause aus durchgeführt werden kann. Der Fokus liegt dabei auf dem spielerischen Erlernen von Meditation. Bei regelmäßiger Anwendung der Meditation erwarten wir eine Linderung von ADHS-typischen Symptomen bei den teilnehmenden Kindern, wie sie bereits auch in anderen Studien gezeigt werden konnte (u.a. Carboni et al., 2013; van der Oord et al., 2012).


Was kostet der Kurs?

Der komplette Kurs ist für Sie kostenfrei. Wir führen den Kurs mit Ihnen im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie durch. Dies bedeutet, dass Sie und Ihr Kind mit Ihrer Teilnahme einen wichtigen Beitrag zur Wissenschaft im Bereich ADHS leisten.


Wie läuft der Online-Kurs ab?

Jeden Tag können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind eine Achtsamkeitsübung durchführen (ca. 10 Min). Die dazugehörige Audio-Datei spielen Sie bequem über die Online-Plattform Aumio ab. Mit einem Punkte- und Levelsystem wird Ihr Kind dort zudem Anreize erhalten, die Übungen regelmäßig durchzuführen. Belohnt wird es nach 7 absolvierten Einheiten mit dem Aufstieg eines Levels sowie durch frei wählbare Aktivitäten Ihrer Wahl. Für mehr Details sehen Sie auch gerne die Seite Kursvorschau.


Was ist im Rahmen der Studie zu tun?

Vor Beginn, nach 4 Wochen und nach Abschluss des Kurses werden Sie gemeinsam mit Ihrem Kind online einen Fragebogen ausfüllen (insgesamt ca. 30 Min). Den Zugang zu den Fragen erhalten Sie von uns per Email. Neben den Fragen wird Ihr Kind online zudem eine kleine Aufmerksamkeitsübung absolvieren (ca. 20 Min). Mit dem Ausfüllen der Fragen und dem Absolvieren der Übung helfen Sie uns die Wirksamkeit des Kurses zu bewerten.


Wie kann ich mein Kind anmelden?

Wenn Sie Interesse haben, dass Ihr Kind an dem Kurs teilnimmt, können Sie es nun unverbindlich über den unteren Button vormerken lassen. Wir schicken Ihnen dann eine Email zu, woraufhin Sie die Anmeldung Ihrerseits nochmal bestätigen können. Alles weitere - Fragebögen, Aufmerksamkeitsübung und Zugang zum Meditationskurs - schicken wir Ihnen zeitnah per Email zu. Teilnehmen kann jedes Kind mit Verdacht auf ADHS im Alter von 8-12 Jahren unabhängig von anderen Faktoren wie Medikamenteneinnahme, Geschlecht, o.a.




Wie & wann geht es los?

Sobald Sie sich registriert haben und ausgewählt worden sind, werden wir Ihnen die Fragebögen sowie den Zugang zu einer Online Aufmerksamkeitsübung zeitnah zusenden. Beginnen wird der Meditationskurs sobald die Fragebögen abgeschlossen sind. Dann erhalten Sie von uns per Email die Zugangsdaten zu der Plattform.


Was ist der Hintergrund für die Studie?

Es gibt frühe Hinweise aus der Wissenschaft, dass regelmäßige Meditation in Kursgruppen die Symptome von ADHS deutlich lindern kann. Dies erscheint logisch, da Meditation langfristig die Gehirnareale trainiert (Tang et al., 2015), welche bei Menschen mit ADHS oft weniger Aktivität zeigen (Chinawa u. Obu, 2015). Im Rahmen einer Qualifikationsarbeit an der Freien Universität Berlin soll ein solcher Achtsamkeitskurs nun ins Internet gebracht werden. Es soll dabei herausgefunden werden, ob ein Online-Kurs vergleichbare positive Effekte bei ADHS zeigen kann.


Was passiert mit meinen Daten?

Wenn Sie möchten, können Sie sich für die Teilnahme an der Studie anmelden, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben. Diese benötigen wir, damit wir Sie anschreiben können. Wir löschen Ihre Adresse wieder, sobald dieser Zweck erfüllt ist oder wenn Sie Widerspruch einlegen, aber spätestens nach Ende der Studie. Die von Ihnen gemachten Angaben werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben oder zu kommerziellen Zwecken genutzt. Ihre Angaben werden für die Auswertung pseudonymisiert und nur so weiterverwendet, dass keine Rückschlüsse mehr auf Sie als Person zu machen sind. Diese Seite erhebt keine weiteren personenbezogenen Daten: Die IP-Adresse wird anonymisiert. Es gibt weder Cookies noch Social-Media-Plugins.